• Blond

Blond „Trendy“

Blond geben sich Mühe, das Trio ist fleißig und produktiv. Für ihre live Performance erfanden sie komplizierte Bühnentänze und eine interaktive Zwiesprache mit dem Publikum, vorgetragen in extravaganter Fashion. Als wäre das nicht genug, entwickelten sie auch noch neue Titel. Ein Arbeitsaufenthalt in einem Chemnitzer Tonstudio folgte fast zwangsläufig. Blond hat nun, mit Trendy, den von der wachsenden Fangemeinde sehnsüchtig erwarteten, neuen Tonträger vorgelegt. Diese CD entfaltet mit ihren sechs Titeln einen verstörenden Sog in eine Welt zwischen Indie-Club und Konzertmuschel auf der Strandpromenade. Menschen, die sich auf einem missglückten Abiball wohlfühlen, die mit Interesse beobachten, wie ein Lampionumzug von Rowdies überfallen wird, werden diesen Tonträger mögen und vielleicht sogar trendy finden.

„…Die Liveauftritte von Blond sind bei Fans schon berüchtigt…“
(Intro)

„…Das Alter passt, das Outfit auch, und die Songs haben diesen leicht glitzeresken Las Vegas Flair…."
(Tonspion)

„…Sie sind laut, unbeschwert und haben großartige Musik im Gepäck….“
(Diffus Magazin)

„…Verknallt habe ich mich allerdings ohne Einschränkung in das Lied über „Spinat zwischen den Zähnen“

und in diesen Übernerd-Jungen der Gruppe…“
(Linus Volkmann)

Eintritt: VVK 14 Eur – AK 18 EUr

DO THE DO, egoFM, Applaus Dry Gin & White Noise präsentiert: Blond