Es spielt erstmals bei der Lovepop FERIAL, Resident-DJ & Eventmanagerin auf Fridas Pier. Ihr energiegeladener Sound ist eine Symbiose aus melodischen und darken Vibes, epischen Vocals, kraftvoll treibenden Basslines und einem Hauch von Disco. Neben den Stuttgarter Clubs führte ihre musikalische Reise auch schon ins Übel und Gefährlich (Hamburg), ins Hans Bunte Areal (Freiburg), in die Expressguthalle (Villingen-Schwenningen) oder in die Butterbrezel (Tübingen), wo sie überall mit ihrem aussergewöhnlichen Sound begeisterte.

GAISMA, die zusammen mit Ferial im Club spielen wird, war schon einmal bei der Lovepop zu Gast und überzeugte die Crowd. Die in Lettland geborene Künstlerin hat wahrlich viele Facetten zu bieten. Sie ist ausgebildete Tänzerin, tanzte an den Staatsopern in München & Stuttgart. Klavier und Violine lernte sie an der Musikschule in Lettland, Gitarre und das Produzieren brachte sie sich autodidaktisch bei. Neben ihrem musikalischen Wirken, beschäftigt sie sich mit visuellen Projekten. Hierzu gehören analoge Fotografie, meist hinter, der Kamera, außerdem Collagen und Videoarbeiten, welche sie häufig mit ihrer Musik in Kontext setzt. Ihre Musik entzieht sich den üblichen Genrekategorien, stetig erneuert und erweitert sie ihr Repertoire.

Los geht es um 22.00 Uhr, der Eintritt beträgt 15€ an der Abendkasse. Einen Vorverkauf wird es für die reguläre Lovepop nicht mehr geben, nur noch für unsere Sonderveranstaltungen.

Lovepop Club: Ferial