• Rapple Box – Bunter Hip Hop in Stuttgart

Workshop: 15:00 bis 18:00 Uhr
Sprayer*innen-Battle: 18:00 bis 20:00 Uhr
Rap-Battle/Konzert: 20:00 bis 22:00 Uhr
DJ-Programm: 22:00 bis 03:00 Uhr

Rapple Box ist eine Hip-Hop-Veranstaltungsreihe, die Künstler*innen einlädt, die nicht nur im Hip Hop, sondern auch in der Gesellschaft leider immer noch stark diskriminiert werden: Frauen, Menschen aus der LGBTQIA+ Community und/oder mit unterschiedlichen ethnischen, sozialen Herkünften, Glaubensrichtungen und/oder Behinderungen. Diesen Künstler*innen gibt Rapple Box nicht nur eine Bühne für ihr Talent, sondern auch die Chance sich und ihren Werdegang in einer gleichnamigen Podcast-Reihe vorzustellen, um Nachwuchs zu empowern und auf Missstände unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen - getreu dem Ursprung des Hip Hops.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils mit einem empowernden Programm für marginalisierte Gruppen. Dies können z.B. Rap-, Breakdance-, Spraying- oder DJ-Workshops sein. Das anschließende Hip-Hop-Konzert und die darauffolgende Party ist für alle Menschen offen.

Gefördert wird das Projekt 'Rapple Box' vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg im Rahmen der Perspektive Pop.

Pinsa Platzreservierung in der Bar täglich ab 17:00 unter 017636731175 und take away.

  • 2G-Plus Regelung entfällt ersatzlos, keine Testnachweise
  • die Maskenpflicht entfällt
  • Masken- und Maske und Abstandhalten empfohlen
  • Infos Covid Baden-Württemberg
Rapple Box – Bunter Hip Hop in Stuttgart